Weine

 

Weinkultur in Südtirol

Die Weinrebe ist eine der ältesten Pflanzen der Welt. Auch in Südtirol ist die Weinrebe seit Jahrtausenden beheimatet. Von unzähligen Generationen von Weinbauern wurde Südtirol als traditionsreiches Weinland mitgestaltet und geprägt, deshalb zählt es auch  zu den ältesten Weinbaugebieten Mitteleuropas und des gesamten deutschsprachigen Raumes. Das hängt vor allem mit den idealen Voraussetzungen zusammen: das mediterrane Klima des Südens und die Alpen als Kälteschutz im Norden. Hinzu kommen die leicht erwärmbaren Böden. Sonne und Wärme sind für die Rebe das Um und Auf. Der Wein benötigt während der Vegetationszeit eine Durchschnittstemperatur von mindestens 15 Grad Celsius. Die rund 1800 Sonnenstunden pro Jahr sind daher die beste Voraussetzung, dass sich die Weinrebe in Südtirol ausgesprochen wohl fühlt - zum Teil bis auf Höhen von 1000 Metern über dem Meer. Die jährliche Weinproduktion in Südtirol beträgt ca. 400.000 - 500.000 Hektoliter - 65% davon sind Rotweine und 35% Weißweine. Fast die gesamte Rebfläche des Landes kann heute gesetzliche Schutzbestimmungen in Anspruch nehmen und im Wappen die Bezeichnung D.O.C., “Denominazione di Origine Controllata”, tragen! Die drei ursprünglichen Rebsorten in Südtiro

  • Der Gewürztraminer, dessen Rebe von hier aus die ganze Welt erobert hat. Dieser trockene Weißwein ist im Geschmack würzig, aromatisch, angenehm und körperreich.
  • Der Vernatsch, die typische und am meisten verbreitete Rebsorte, aus dem der Kalterersee gewonnen wird. Hellrubinrot, leicht trocken und fruchtig ist er wegen seines geringen Säuregehalts und seiner minimalen Tanninanteile sehr mild und bekömmlich. Er eignet sich zu allen Speisen.
  • Der Lagrein ist ein dunkelgranatroter, trockener, kräftiger, vollmundiger Wein, der leicht nach Veilchen schmeckt


mehr Info ...

Die Trauben des Lagrein stammen aus den verschiedenen Weingütern des Eberlehofes mit tiefgründigen, sandigen und zum Teil kalkhaltigen und schottrigen Böden oberhalb Bozens. Der Lagrein ist eine S...

Preis:
11,35
EUR



mehr Info ...

Die verschiedenen Trauben des Südtiroler St. Magdalener gedeihen an den Hanglagen von St. Magdalena bei Bozen. Der St. Magdalener besteht zum Großteil aus den Trauben Vernatsch mit kleinen Anteilen...

Preis:
8,35
EUR



mehr Info ...

Die Trauben des Lagrein stammen aus den verschiedenen Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin mit tiefgründigen, sandigen und zum Teil kalkhaltigen und schottrigen Böden. Der Lagrein is...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Die Trauben des Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc wurden aus den Lagen „Freising“ südlich von Rungg bei Tramin gewonnen (mittlere Hügellage auf ca. 280 m Meereshöhe), jene des Merlot aus de...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Merlot gedeihen in Hügellagen in Auer, Neumarkt und Montan. Durch die lehmigen, kalkhaltigen Böden erhält der Merlot sein besonderes Aroma.Der Merlot stammt ursprünglich aus F...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Blauburgunder gedeihen in den Lagen zwischen Neumarkt, Mazzon und Montan, auf mittleren Hügellagen bei ca. 350 - 450 m Meereshöhe. Kalkreiche und schottrige Lehmböden, sowie di...

Preis:
10,70
EUR



mehr Info ...

Die Trauben des Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc wurden aus den Lagen „Freising“ südlich von Rungg bei Tramin gewonnen (mittlere Hügellage auf ca. 280 m Meereshöhe), jene des Merlot aus de...

Preis:
12,20
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Hexenbichler gedeihen den Hängen rund um Tramin. Es sind überwiegend Vernatsch mit Spielarten wie Klein- Mittel- und Grauvernatsch und ein kleiner Teil Lagrein. Die Rebbestände...

Preis:
8,70
EUR



mehr Info ...

Die Vernatsch-Lagen für unseren Kalterersee Auslese erstrecken sich in Rungg und Tramin, den beiden Fraktionen von Tramin. Der Kalterersee Auslese ist ein leichter, gerbstoffarmer Wein von hellrubin...

Preis:
7,20
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Gewürztraminer stammen aus den Weingütern der Gemeinden Tramin und Montan. Sie gedeihen auf Hanglagen zwischen 300 und 450m Meereshöhe. Die kalkreichen, lehmigen bis schotterle...

Preis:
10,20
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für unseren Weißburgunder kommen aus den verschiedenen Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin. Die Weingüter befinden sich auf Hügellagen zwischen 250 und 550 m Meereshöh...

Preis:
8,65
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Chardonnay kommen aus verschiedenen Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin, sowie aus Hügellagen in Tramin und Montan zwischen 240 und 500m Meereshöhe. Der Chardonn...

Preis:
8,65
EUR



mehr Info ...

Die Trauben des Pinot Grigio gedeihen in 200 bis 400m Meereshöhe, in verschiedenen Weingütern der Gemeinden Montan, Neumarkt und Tramin. Es sind warme Hanglagen und lehmige, strukturreiche Böden, d...

Preis:
8,65
EUR



mehr Info ...

Die Kernerrebe ist eine Kreuzung zwischen Vernatsch und Riesling, die um 1930 in Weinsberg - Deutschland durchgeführt wurde. Die Rebe gedeiht am besten auf sehr leichten schottrigen und sandigen Böd...

Preis:
10,95
EUR



mehr Info ...

Die Trauben gedeihen auf Hanglagen zwischen 350 und 500 m. Die Weinberge verfügen über kalkreiche, lehmige bis schotterlehmige Böden und sind starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht a...

Preis:
9,85
EUR



mehr Info ...

Der Müller Thurgau ist aus einer Kreuzung zwischen Riesling und Gutedel entstanden und ist nach seinem Züchter Prof. Hermann Müller benannt, der aus dem Thurgau (Schweiz) stammte und die überaus e...

Preis:
8,35
EUR



mehr Info ...

Diese Rebsorte stammt höchstwahrscheinlich aus Deutschland und wurde um 1900 in Südtirol eingeführt; heute wird sie hauptsächlich im Eisacktal angebaut. Die Sylvanerrebe fühlt sich vor allem in n...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Die Veltlinerrebe kommt aus Österreich und wird in Südtirol fast ausschließlich im Eisacktal angebaut. Nachdem der ursprünglich heimische Frührote Veltliner fast vollständig verschwunden ist, wi...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Aufgrund der hohen Ansprüche an Klima und Lage gedeiht der Weißburgunder nur im südliche wärmeren Teil des Eisacktales. An den sonnendurchfluteten Hängen, die von Porphyr als Urgestein geken...

Preis:
8,95
EUR



mehr Info ...

Die Pfefferer-Traube gilt als eine der ältesten Rebsorten überhaupt, es handelt sich in der Tat um eine Variation der (Gold-)Muskateller-Traube. In Südtirol und im Trentino finden wir eine besonder...

Preis:
9,25
EUR



mehr Info ...

Die Trauben für den Goldmuskateller stammen aus den Gemeinden Tramin und Neumarkt, wo sie in Hügellagen von 250 bis 450m Meereshöhe gedeihen. Der Goldmuskateller gedeiht auf kalkreichen, lehmigen b...

Preis:
9,20
EUR



mehr Info ...

traubensorte Lagrein weinberge Die Trauben des Lagrein Rosé stammen aus den Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin. vinifikationNach der Lese wurden die Trauben in kleineren Behältern angeliefert und...

Preis:
8,25
EUR







mehr Info ...