Lindenblütenhonig weist eine bernsteinähnliche Farbe auf und bleibt relativ lange flüssig. Mit etwas Glück gibt es auch Honigtau auf der Linde, und der Honig wird sehr dunkel. Lindenblütenhonig in reiner Form ist sehr aromatisch und pikant im Geschmack. Er wirkt laut "Wikipedia" antiseptisch, nervenberuhigend und wird auch bei fiebrigen Erkrankungen, Nervosität und Schlaflosigkeit eingesetzt.

Herkunft: Rumänien