Dieser cremig-milde Honig stammt von den Blüten des weiß- blühenden wilden Rosmarins. Der aromatische Duft, der entfernt an Eukalyptus erinnert, ist sein typisches Merkmal. Er ist ein hellgelber, intensiver, wenig süßer Honig mit einer leichten Säure. Laut "Wikipedia" hat  Rosmarin eine belebende und durchblutungs- fördernde Wirkung. Er aktiviert den Zellschutz gegen freie Radikale und wirkt gut zur allgemeinen Genesung nach Krankheiten.

Herkunft: Spanien