Spezialität aus Südtirol!

In der besinnlichen Zeit vor Weihnachten werden in Südtirol nicht nur Kekse gebacken, sondern es wird von vielen Frauen auch noch der traditionelle Südtiroler Zelten hergestellt. Diese verfeinerte Art des Früchtebrotes wird aus wenig Brotteig aus Roggen- und Weizenmehl hergestellt und enthält viele getrocknete Früchte wie Feigen, Rosinen, kandierte Früchte, verschiedene Nüsse und Gewürze wie Zimt, Nelken und auch Muskatnuss.  

Zutaten: Feigen, Sultaninen, Pinienkerne, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Zitronat, Orangeat, kandierte Früchte, Rum, Zimt, Nelkenpulver, Roggenmehl, Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz.

Kleine Runde ca.150g, Herzform ca.300g, Rechteckig ca.400g




AGB
Impressum
Zahlung und Versand
Kontakt
Datenschutz