Traubenkernöl aus Südtiroler Traubenkernen.

Dieses Traubenkernöl wird aus sorgfältig ausgewählten Traubenkernen gewonnen die von der Brennerei Roner aus Südtirol angeliefert werden.
Aus den Trauben können Wein, Grappa, Öl und damit verbundenes Eiweissmehl für tierische Erzeugnisse gewonnen werden.
Während der Weinbereitung trennen die Kellereien den Trester vom Most und senden ihn zur Herstellung des Grappa an die Brennereien. Die Brennereien ihrerseits trennen den Trester durch ein Sieb von den Samen, die getrocknet und gekühlt werden, um den Säuregehalt niedrig zu halten. Der Samen in der Ölmühle wird gewalzt, d. h. geschliffen, um eine optimale Ölgewinnung zu erzielen, die durch das mechanische Verfahren des Pressens bei mittlerer Temperatur mit Hilfe von kontinuierlichen Pressen erfolgt.

Ernährungsphysiologische Eigenschaften:
Traubenkernöl enthält verschiedene Vitaminfaktoren (A, E und B6), die eine antioxidative Wirkung entfalten. Das wichtigste ernährungsphysiologische Merkmal ist der hohe Gehalt an Linolsäure, eine essentielle Stammfettsäure der Omega-6-Serie, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut beitragen können. Es ist ein ausgezeichnetes Öl, das besonders für seine Leichtigkeit und den hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren geschätzt wird. Es ist das einzige Produkt seiner Art, das einen hohen Gehalt an Polyphenolen hat, Substanzen, die als starke Antioxidantien wirken.

Verwendung in der Küche:
Es sollte vorzugsweise in Rohöl verwendet werden. Um eine vorzeitige Oxidierung zu vermeiden, sollte es an einem kühlen Ort, vor Licht und Hitze geschützt, aufbewahrt werden, indem die Verpackung nach Gebrauch wieder verschlossen wird.
Rauchpunkt: 220°.




AGB
Impressum
Zahlung und Versand
Kontakt
Datenschutz