Der Zirbelkieferlikör ist ein traditionelles Produkt aus dem gesamten Alpenraum, denn die Zirbelkiefer wächst nur im Alpenraum auf einer Meereshöhe von über 1.500 Metern. Diese Bäume können bis zu 25 Meter hoch und bis zu 1000 Jahre alt werden. 
Die reifen Zirbelzapfen werden in mühevoller Handarbeit im Sommer von den Bäumen gepflückt. Anschließend werden die im vollen, roten Saft stehenden Zapfen zerkleinert und in Roner Grappa angesetzt. Dadurch erhält der Zirbel seinen typisch harzig, würzigen Geschmack.




AGB
Impressum
Zahlung und Versand
Kontakt
Datenschutz